Obsthofkalender

Die kostenpflichtigen Veranstaltungen im Obsthofkalender finden bei jeder Witterung statt. Wir behalten uns daher vor, bei völlig ungeeignetem Wetter als Alternative eine Apfelwein- und Apfelsaftprobe zu veranstalten.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Freiluft Jungweinprobe in 2-G

Sa. 12. Februar, 14 - 16 Uhr

€35

Veranstaltung Navigation

Obsthof am Steinberg - Produktkategorie - Verkostungen

Limitierte Plätze!

Apfelwein frisch vom Fass! Macht die Probe im Gerippten!
Einlass um 13.30 Uhr – mehr Info unter „Veranstaltungsablauf“.
Um 14 Uhr zapft Euch Andreas Schneider seine “Rohen Diamanten” frisch vom Fass.
Dabei erläutert er Euch seine Bio-Apfelwein-Herstellung B2B – von der Blüte bis in‘ Bembel!

Wie kommt das Äbbelche ins Gerippte?
Was ist der Unterschied zwischen Apfelwein und Cidre?
Wie unterschiedlich schmecken sortenreine Apfelweine?

Verkostung und Bio-Vesper finden im Freien vor der Gärhalle statt oder bei Regen in der luftigen Kelterhalle. Um pünktliches Erscheinen wird gebeten.
Achtung: limitierte Teilnehmerzahl!

Hier Tickets buchen

Preise und Leistungen

Freiluft-Jungweinprobe in 2-G
35 €/p.P. Ticket enthält:
Begrüßung:
1 Glas Hauschoppen sowie Griebenschmalz- oder Frischkäsebrote
Verkostung: 6 Schneider Jungweine im Gerippten
Bio-Vesper *: 1 Schweine-Rind-Bratwurst oder 2 vegane Cevapcici mit hausgemachtem Kartoffelsalat, Brot und Butter/Alsana oder 1 Käsetrio, Brot und Butter und Mineralwasser.
Änderungen vorbehalten! *alle Zutaten aus biologischem Anbau.

An dieser Veranstaltung bieten wir KEINE alkoholfreie Begleitung an. Schneiders Bio-Säfte und Wasser können bei Bedarf in der Schoppenwirtschaft gesondert bezogen werden. Solltet Ihr Eure Kinder mitbringen, bitten wir Euch, auch eine Betreuungsperson mitzubringen.

Veranstaltungsablauf

Einlass bereits ab 13.30 Uhr mit Prüfung Eurer 2-G-Corona-Nachweise. Weitere Einweisung erfolgt durch unser Schoppenwirtschaftsteam.
Um 14 Uhr reichen wir Euch einen Hausschoppen und Paulinas schmackhafte Bio-Frischkäse- und Griebenschmalzbrote. Mit einer historischen Einführung stimmt Euch Andreas Schneider ein.
Im Anschluss beginnt die Jungweinprobe.
Achtung alle „alten“ Hasen und Häsinnen unserer bisherigen Jungweinproben – geänderter Ablauf: Die Proben sind bereits vorgezapft und werden mit gebührendem Abstand ausgeschenkt.
Andreas Schneider gibt Auskunft über die Besonderheiten des Jahrgangs und Informatives zu den historischen Sorten. Er gewährt Einblicke in seinen Bio-Anbau und seine ureigene Apfelwein-Philosophie. Interaktiv unterhalten wir uns über Eure persönlichen Eindrücke und reflektieren das Erlebte im Gespräch beim Goutieren.
Anschließend stärkt Ihr Euch mit der von Euch mitgebuchten zünftigen Bio-Vesper (Ihr wählt: 1 Schweine-Rind-Bratwurst oder 2 vegane Cevapcici mit hausgemachtem Kartoffelsalat, Brot und Butter/Alsana oder 1 Käsetrio mit Brot und Butter. Dazu erhaltet Ihr Mineralwasser).
Um ca. 18 Uhr endet die eigentliche Verkostung und unsere Schoppenwirtschaft heißt Euch danach zum weiteren Verweilen herzlich willkommen.

Corona-Regeln

Bei uns gilt die aktuelle Corona-Verordnung. Haltet Euch bitte an die aktuell gültigen Regeln:

Im Innenbereich gilt bei uns die 2-G-Regel. Daher bitten wir Euch,

  • einen Nachweis (Impfpass mit Eintrag der vollständigen Schutzimpfung oder Genesenen-Nachweis)  zur Veranstaltung mitzubringen
  • dass Kinder bis 18 Jahre ihr Schultestheft mitbringen
  • um das Anlegen einer Mund-Nasen-Bedeckung bei Anmeldung, Bestellung und Abholung von Speisen und Getränken (im Innenraum) sowie beim Benutzen der WC-Anlage

Im Außenbereich haltet Ihr 1,5m Abstand. Sobald Ihr unsere Räume (z.B. WC, Hofladen und Schoppenwirtschaft) betretet, besteht Maskenpflicht.

Alle Angaben vorbehaltlich behördlicher Änderungen. Bei Lockerungen oder Verschärfungen passen wir diese Angaben entsprechend an.

Sollten nach Abschluss Eurer Buchung behördliche Auflagen eine ordnungsgemäße Durchführung der Veranstaltung verhindern, bieten wir Euch eine kostenlose Umbuchung auf einen Ersatztermin innerhalb desselben Themas (z.B. in 2023) oder die Erstattung der Teilnahmegebühr an.

Wichtige Veranstaltungs-Info. Bitte beachten!

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt! Bei schönem Wetter sitzt Ihr in unserem Hof vor der Gärhalle. Bei Regen gehen wir in die luftige Kelterhalle.
Wir empfehlen für die Veranstaltung bequemes, festes Schuhwerk und eine der Witterung angepasste Kleidung mit Sonnen- bzw. Regenschutz. Wir behalten uns außerdem vor, die Veranstaltung abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen nicht erreicht wird.

Könnte Dir auch gefallen:

Alle Apfel-Raclettes und Fackelwanderungen auf einen Blick

Details

Datum:
Sa. 12. Februar
Zeit:
14 - 16 Uhr
Eintritt:
€35
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://obsthof-am-steinberg.de

Veranstalter

Obsthof am Steinberg
Telefon:
+49 (0)6101/9875725
E-Mail:
info@obsthof-am-steinberg.de
Website:
https://obsthof-am-steinberg.de

Veranstaltungsort

Obsthof am Steinberg
Am Steinberg 24
Frankfurt am Main, Hessen 60437 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (0)6101/41522
Website:
http://www.obsthof-am-steinberg.de/

Tickets

The numbers below include tickets for this event already in your cart. Clicking "Get Tickets" will allow you to edit any existing attendee information as well as change ticket quantities.
Freiluft Jungweinprobe in 2-G
WICHTIG: E-Tickets erhaltet Ihr per E-Mail und bringt diese bitte als Ausdruck oder auf Eurem Handy zur Veranstaltung mit.
35,00 inkl. MwSt.
5 available

RMV Fahrplanauskunft - Button