2018 Goldparmäne mit Karcherbirne

2019 Goldparmaene mit Karcherbirne

2018 Goldparmäne mit Karcherbirne

12,50  inkl. MwSt.

16,67  / l

Die Königin mal anders!

Sortenreiner Jahrgangsapfelbirnenwein
Mehr zur Sorte

Availability:

Lieferzeit: 3-5 Werktage nur innerhalb von Deutschland

Geschmack

trocken – vollmundig und renettenwürzig. Nussige Apfelaromatik, kräftiger Nachhall. Kurzum: Reif und stoffig mit Griff – die Königin der Renetten mal anders!

Empfehlung

klassisch: zu Bratwurst mit würzig gerösteten Zwiebeln und Knoblauch / Kartoffelgemüse mit frischem Majoran / handwerklichem Käse von mild bis sehr kräftig
modern: zu Curry-Gerichten / fermentiertem Gemüse

Aus handgesammelten Früchten der historischen Apfelsorte „Goldparmäne“ und der schwäbischen Weinbirnensorte „Karcherbirne“ – alle auf dem Steinberg gewachsen und bio-kultiviert!
Goldparmäne ist eine sehr alte französische Apfelsorte mit nussigem Aroma. Die Franzosen nennen sie liebevoll „La reine des reinettes“ – „die Königin der Renetten“! Rasant hat sie sich vor rund 400 Jahren in ganz Europa verbreitet. Nur sie schaffte den Spagat und erfreute sich größter Beliebtheit in allen Bevölkerungsschichten – von angesehenen Adelshäusern über das städtische Bürgertum bis in die ländlichen Bauernstuben. In Ihrem deutschen Namen steckt der französische Begriff „par main“ – was bedeutet „mit der Hand“. Es gehörte zum guten Ton, dass an den Banketten der Adeligen bestes gereiftes und geschnitztes Obst auf Silbertabletts gereicht wurde. Die feine Gesellschaft nahm sich diese und verspeiste sie mit der Hand – die Geburtsstunde des heutigen Fingerfood! Schneiders sortenreine Apfelweine aus der Goldparmäne sind sommers wie winters ein echter Genuss!

Mehr zu den Sorten
Zur Apfelsorte Goldparmäne: siehe unser Sortenlexikon.

Karcherbirne ist eine sehr wertvolle Weinbirne aus Schwäbisch-Hall. 1854 wurde sie erstmals vom Pomologen E. Lucas lobend erwähnt. Ihre äußerst gehaltvollen und gerbstoffreichen Früchte werden vornehmlich zu Obstwein gekeltert und eignen sich auch hervorragend zur Schaumweinbereitung im klassischen Flaschengärverfahren. Ihre Bäume sind gesund, robust und langlebig. Der Obsthof am Steinberg kultiviert rund 150 Karcherbirnen-Bäume.

Mit dem Kauf dieser Flasche tragt Ihr aktiv zum Erhalt bedrohter Obstsorten bei!

  • 100% BIO und handgesammelt
  • 0,75l-Flasche mit Schraubverschluss
  • Alkohol: 7,5 % vol.
  • Restzucker: 2,9 g/l
  • Gesamtsäure: 5,3 g/l
  • enthält Sulfite
  • vegan

Schneiders Obstweine sind aus handverlesenen und vollreifen Früchten selbst gekeltert. Der pure Saft wird aromaschonend kühl vergoren. Sorgsam reifend ausgebaut, entstehen charaktervolle Weine mit Frucht und Finesse.

Könnte Dir auch gefallen…

Könnte Dir auch gefallen

Obsthof am Steinberg - Apfel-Quittensaft

Apfel-Quittensaft

5,15  inkl. MwSt.

6,87  / l

Rosenduft und Honigsüße!

Apfel-Quittensaft aus Frankfurter Früchten

Obsthof am Steinberg - Apfelsaft

Apfelsaft

3,15  inkl. MwSt.

4,20  / l

Biss in die pralle Frucht!

Apfelsaft aus Frankfurter Bio-Äpfeln

2018 Ü 70

17,50  inkl. MwSt.

23,33  / l

Goldstaub limitiert!

Jahrgangsapfelwein-Rarität historischer Sorten

2018 Wildlinge auf Löss 2.0

24,50  inkl. MwSt.

32,67  / l

wild thing – you make my heart swing!

Sortenreiner Apfel-Cidre einmaliger Lagen