• Leer!

Eröffnung der Raclette-Saison mit Fackelwanderung

Samstag, 26.10.24, 17-22 Uhr

97 Plätze

Eröffnung der Apfel-Raclette-Saison! Verbringt ein paar unvergessliche Stunden im geselligen Kreis auf dem "Obsthof am Steinberg"!

 

Erwachsene

44 €

Kinder

22 €

Nicht genügend Tickets verfügbar? Einfach im Hofladen unter 06101/41522 anrufen oder eine Nachricht per E-Mail an hofladen@obsthof-am-steinberg.de schicken.
Kinder 0-3 Jahre kostenfrei (bitte bei Bestellung im Bemerkungsfeld Anzahl der Kinder angeben)

Zum gebuchten Termin meldet Ihr Euch bei unserem Schoppenwirtschafts-Team an. Im Anschluss an einer Glühapfel-Begrüßung werdet Ihr an Euren vorab online reservierten, gedeckten Tisch geführt. Dort erhaltet Ihr eine kurze Erläuterung zur Handhabung des Raclettes und natürlich alle im Preis enthaltenen Bio-Zutaten. Und dann viel Spaß und guten Appetit beim Winterschmaus!

Hinweise zum Apfel-Raclette:
Kostenfrei bringt Ihr zusätzliche Beilagen mit wie z.B. Schinken, Gemüse, Ananas etc. Wir bitten um Verständnis, dass Ihr für Aufbewahrung und Anrichten Eurer mitgebrachten Speisen bis zum Verzehr selbst verantwortlich seid.
Bitte beachtet: Auf der oberen Pfanne dürfen AUSSCHLIESSLICH fetthaltige Beilagen gebrutzelt werden, also z.B. KEIN Hähnchen-Fleisch!

Ihr möchtet mit anderen Teilnehmern zusammensitzen? Im Bestellvorgang könnt Ihr uns Euren Wunsch in dem vorgesehenen Nachrichtenfeld mitteilen.  

Um 19 Uhr beginnt die Wanderung mit dem Anzünden der Fackeln am Lagerfeuer. Anschließend geht’s durch unseren urigen Apfelhain und Ihr erlebt ihn von seiner mystischen Seite. Wildromantisch und geheimnisvoll erkunden wir den Ort, an dem unsere historischen Apfelsorten wachsen. Dort verkostet Ihr direkt unterm
Apfelbaum 2 sortenreine Apfelweine oder 2 unserer Fruchtsäfte. Andreas Schneider oder ein/e Mitarbeiter/in erläutern Euch im Fackelschein unsere Apfelwein-Philosophie und geben Einblick in die biologische Wirtschaftsweise des "Obsthof am Steinberg". Die eigentliche Fackelwanderung dauert je nach Witterung ca. 45 Minuten auf einer Strecke von etwa 1 km.
Nach der Wanderung lasst Ihr Euren Abend bei frischgebackenen Bio-Waffeln mit Puderzucker oder Apfelmus und einem gemütlichen "Rollschoppen" in unserer Schoppenwirtschaft ausklingen – sie hat bis 22 Uhr geöffnet!

42,50 € p.P. Ticket – enthält Glühapfel-Begrüßung, Apfel-Raclette, Fackelwanderung
Begrüßung: 1 Becher Glühapfel (auch alkoholfrei)
Apfel-Raclette: Eingedeckter Tisch mit Raclette-Gerät, Gläsern, Tellern, Besteck, Servietten und Bio-Zutaten – Raclettekäse, Pellkartoffeln, Brot, Mais, Silberzwiebeln, saure Gürkchen, frischgehackte Zwiebeln und Äpfel zum Schmoren in den Pfännchen.
Fackelwanderung: 1 Fackel, 2 sortenreine Apfelweine oder 2 Fruchtsäfte sowie die Moderation durch Andreas Schneider oder kompetente/r Mitarbeiter/in.
Für alle Teilnehmer, die keinen Alkohol trinken möchten, reichen wir alternativ die o.g. Säfte.

Kleinkinder von 0-3 Jahren nehmen kostenfrei teil. Bitte bestellt kostenfreie Tickets für Eure Kleinkinder, damit wir einen Sitzplatz für diese reservieren.
Kinder von 4-7 Jahren und Personen mit Behindertenausweis zahlen den halben Preis (50%). Kinder ab 8 Jahren sind Vollzahler.

Exklusive Öffnung unter der Woche für Firmen und Gruppen ist nach Absprache möglich.
Für Eure Feier stehen unsere beheizte und gut durchlüftete Schoppenwirtschaft bzw. unser Zelt zur Verfügung. Gesonderte Anfragen richtet Ihr bitte an: info@obsthof-am-steinberg.de

Um pünktliches Erscheinen wird gebeten. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Bei schlechtem Wetter erlebt Ihr alternativ eine moderierte Verkostung mit 3 verschiedenen Apfelweinen. Als alkoholfreie Variante reichen wir unsere Bio-Fruchtsäfte.  Das Apfel-Raclette findet in der gemütlich beheizten Schoppenwirtschaft bzw. im Zelt statt. Wir bitten daher um eine der Witterung angepasste Kleidung. Kissen und Decken liegen in unserer Schoppenwirtschaft bereit.
Wir empfehlen für die Fackelwanderung bequemes, festes Schuhwerk und eine der Witterung angepasste Kleidung mit Regenschutz. Zum persönlichen Schutz ist es sinnvoll, eine Mütze aufzusetzen und KEINE leicht entflammbaren Kleidungsstücke wie z.B. Vliesjacken zu tragen, da es bei Funkenflug zu Brandschäden kommen kann. Der "Obsthof am Steinberg" übernimmt bei Schäden jeglicher Art keine Haftung. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Mitnahme von Rollstühlen und Kinderwagen zur Fackelwanderung ist aufgrund der unvorhersehbaren Bodenverhältnisse leider nicht möglich. Für die Mitnahme von Babys und Kleinkindern empfehlen wir den Gebrauch von Bauchtragen oder Wickeltüchern.

Auf den genauen Einbruch der Dunkelheit am Tag Eurer Veranstaltung hat der "Obsthof am Steinberg" keinen Einfluss. Unter Umständen beginnt die Fackelwanderung bei Eintritt der Dämmerung. Aktuelle Änderungen und Anpassungen behalten wir uns vor! Wir behalten uns außerdem vor, die Veranstaltung abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen nicht erreicht wird.
Sollten nach Abschluss Eurer Buchung behördliche Auflagen eine ordnungsgemäße Durchführung der Veranstaltung verhindern, bieten wir Euch eine kostenlose Umbuchung auf einen Ersatztermin innerhalb desselben Themas oder die Erstattung der Teilnahmegebühr an.